Skip to main content
Zurück

Coaching und Supervision

nach Terminvereinbarung am Bäuerlichen Sorgentelefon
lächelnde Frau beim Coaching
© www.photographee.eu / www.shutterstock.com

Ihre Situation:

Sie haben eine Funktion inne, wie z. B. Funktionär*in bei einer Milchgenossenschaft, Gemeinderat, Ortsbäuerin etc.?
Sie benötigen Unterstützung
  • im Umgang mit Menschen bzw. schwierigen Situationen
  • zur Klärung und Weiterentwicklung der eigenen Rolle
  • im Umgang mit eigenen Themen, wie z. B. Zeitmanagement, eigene Überlastung/Burnout, Mitarbeiterführung etc.

Dieses Service zielt darauf ab, ...

  • menschliche Beziehungen innerhalb der Familie, mit Arbeitskolleg*innen und Kund*innen zu verbessern
  • Ihre Psychohygiene und Arbeitszufriedenheit zu stärken
  • Ihre eigenen Begrenzungen zu erkennen und die Lebensqualität und Leistungsfähigkeit zu sichern und zu steigern
  • Entlastung zu ermöglichen und Selbstreflexion zu unterstützen

Ihr Nutzen:

Dieses Angebot hilft Ihnen, schwierige Situationen zeitnah und individuell in einem geschützten Rahmen zu reflektieren und emotionale Entlastung zu erfahren. So unterstützen Sie Ihre psychische und physische Gesundheit und erhöhen Ihre Arbeitszufriedenheit und Motivation. Sie entwickeln sich weiter und profitieren davon beruflich wie auch persönlich.
Beraterin: Barbara Kathrein
Beratungstage: jeden 2. Freitagnachmittag
Erstkontakt: Anfrage per E-Mail an lfi@lk-oe.at
Kosten: Festnetz und Mobiltelefon: max. € 0,1 pro Minute